Soziale Verantwortung
Soziale Verantwortung

Mit dem Rad zur Arbeit - radeln für den guten Zweck

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich dieses Jahr – begünstigt durch das gute Wetter - ganz besonders ins Zeug gelegt und sind im Sommer fast 40.000 km mit dem Rad zur Arbeit gefahren. Eine Aktion, von der alle etwas haben: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die etwas für ihre Gesundheit tun, die Umwelt, der über 6 Tonnen CO2 erspart wurden und das Unternehmen belohnt die Mühen der Radfahrenden und spendet 5 Ct. je gefahrenen Kilometer für einen guten Zweck. Die auf 2.000 € aufgerundete Summe kommt dieses Jahr dem Hospiz Brücke in Walle zugute und wurde am 8. Oktober an deren Leiterin übergeben.

Projekte mit und von den Auszubildenden

Weihnachtsgeschenk als Spende

Anlässlich unsere Weihnachtsfeier kreierten unsere Auszubildenden eine Ölmischung und verkauften diese als "Spende" an die Mitarbeiter im Hause Lamotte. Die stolze Summe von 2.000 Euro wurde dann persönlich an die Bremer Sozialeinrichtung Alten Eichen  übergeben. Als  "Belohnung" durften unsere Auszubildenen den von den Alten Eichen geförderten Box Club „Boxzeile Huchting" besuchen.  Eine schlagkräftige Erfahrung!  

Bienen mit Paten

2019 bezogen die ersten Bienen einen Stock auf unserem Gelände. Inzwischen betreuen die Bienenpaten unter unseren Mitarbeitenden drei Völker, die fleißig Pflanzen bestäuben und zur Artenvielfalt beitragen. 

Mehr Infos auf der Henry Lamotte Oils Facebook Seite 

 

Hanftag von Henry Lamotte Oils GmbH

Im Januar 2020 folgten zwanzig deutsche Landwirte der Einladung unserer Schwesterfirma Henry Lamotte Oils GmbH, sich über Chancen und Herausforderungen im Anbau und in der Verarbeitung von Hanf persönlich auszutauschen - ein gewinnbringender Wissensaustausch für alle Beteiligten! Mehr Infos gerne hier!