Soziales Engagement

Spende für Erdbebenopfer in Indonesien

Die Region um die Insel Sulawesi in Indonesien wurde im September und Oktober 2018 von mehreren Erdbeben und Tsunamis verheerend betroffen. Wir haben einen größeren Geldbetrag an das „Hilfswerk Ostasien“ des Ostasiatischen Vereins Bremen e.V. gespendet, welcher zweckbestimmt für ein lokal organisiertes Projekt in der Stadt Palu eingesetzt wird. Das Projekt sieht u.a. den Bau von einem Heim für Waisenkinder und einem Kindergarten vor, in dem auch traumatisierte Kinder behandelt werden können. Die Spenden dienen neben der Ausstattung der Gebäude auch für Lebensmittel und Stipendien für Jugendliche. Das Projekt wird von der indonesischen Niederlassung eines Mitgliedunternehmens des Ostasiatischen Vereins Bremen e.V. begleitet.

Unsere Weihnachtspende 2018 ging an die Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes

Die uns entgegengebrachten Weihnachtsgeschenke wurden während unserer Weihnachtsfeier im Rahmen einer Tombola verlost. Das Unternehmen hat den Erlös aufgestockt und einen runden Betrag der Deutschen Diabetes-Hilfe gespendet. Die Diabetes-Hilfe hat sich das Ziel gesetzt, die Lebenssituation der Diabetiker in Deutschland zu verbessern. Sie vertritt die Patienten in der Öffentlichkeit und setzt sich in der Politik, bei Ärzten und Krankenkassen sowie in Selbsthilfegruppen für deren Belange ein.

Mit dem Rad zur Arbeit - radeln für den guten Zweck

Im Frühjahr und Sommer sind unsere Mitarbeiter aufgerufen, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Für jeden geradelten km spendet das Unternehmen 5 Ct., die jeweils für einen sozialen Zweck eingesetzt werden. 

In diesem Jahr kommt die Spende dem Bremer Treff zugute, einer kirchlichen Begegnungsstätte für Menschen in materiellen, körperlichen oder seelischen Notlagen.

Unterstützung Tafel Osterholz/Bereich Schwanewede

Wir unterstützen die Osterholzer Tafel, Ausgabestelle Schwanewede, monatlich mit unseren Produkten.Zusätzlich bringen sich auch unsere Auszubildende bei der Sozialarbeit in der Ausgabestelle Schwanewede ein. Alle zwei Monate besuchen zwei Auszubildende die Ausgabestelle und helfen dort bei der Essensausgabe. Zwischen 10 und 18 Uhr werden die Waren sortiert und portioniert, an die Bedürftigen ausgegeben und anschließend noch die Räumlichkeiten gesäubert. An einem Ausgabetag kaufen dort rund 80 Bedürftige für 200 Personen Lebensmittel  für 1 EUR  pro Erwachsenen und 0,50 EUR für Kinder ein.

Bremer helfen Bremer - wir unterstützen die Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe

Die Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe ist die traditionelle Dachorganisation für soziale Hilfen in Bremen, der die Arbeiterwohlfahrt, das Deutsche Rote Kreuz, die Caritas, die Innere Mission, die Jüdische Gemeinde und der Paritätische Wohlfahrtsverband angehören. Mehr Informationen gerne hier.

Wir unterstützen den gemeinnützige Verein „Carl Schurz Deutsch-Amerikanischer Club Bremen e.V.“.

Ziel des Vereins ist, die Beziehung zwischen Deutschland und den USA in allen Facetten zu pflegen. Weitere Informationen: www.carl-schurz-dac.de

Wir sind Sponsor des Vereins „Türkisch-Deutsche Studierenden und Akademiker Plattform e.V“.

Der Verein bringt seine Mitglieder mit namhaften Personen aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens in ehrenamtlichen Projekten zusammen und erarbeitet u.a. Konzepte, die der Förderung von jugend- und bildungspolitischen Maßnahmen dienen. Weitere Informationen: www.td-plattform.com

Unsere Weihnachtspende 2017 ging an die Beratungsstelle Schattenriss e.V. und das Bremer Jungenbüro e.V.

Im Rahmen unserer Weihnachtsfeier 2017  haben wir fast 2.000 € durch den Verkauf von Losen für die Tombola und Bodymelts erlöst. Das Unternehmen hat noch etwas dazugelegt und spendete jeweils 2.000 € an die Vereine „Schattenriss“, einer Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen in Bremen (www.schattenriss.de) und das Bremer JungenBüro, Informations- und Beratungsstelle für Jungen, Jugendliche und junge Männer, die Gewalt erleben oder erlebt haben (www.bremer-jungenbuero.de). Wir danken allen Mitarbeitern für die rege Beteiligung und insbesondere unseren Auszubildenden, dass sie wieder mit großen Engagement die Weihnachtsfeier mitgestaltet haben und damit diese Spenden ermöglicht haben!

Hier der Dankesbrief vom Verein "Schattenriss" zur Weihnachtsspende 2017