Soziales Engagement

Unsere Weihnachtspende 2019 geht an das Netzwerk psychosozialer Hilfen "release"

Für uns ist die Förderung sozialer und kultureller Vorhaben ein wichtiges Anliegen. Deshalb wollen wir mit unserer diesjährigen Spende das Netzwerk psychosozialer Hilfen „release“ unterstützen. „release“ kümmert sich um suchtkranke und suchtgefährdete Menschen und hilft Betroffenen, ein Leben bei bestmöglicher familiärer, beruflicher und sozialer Integration zu führen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Präventionsarbeit bei Kindern und Jugendlichen.

Wir unterstützen BORDA bei sozialen Projekten zum Thema Wasser und Abwasser

Die Verfügbarkeit von sauberem Wasser ist in vielen Regionen der Welt bis heute keine Selbstverständlichkeit. Fehlende Infrastruktur und Technologie, auf dem Land sowie in den Mega-Städten der Entwicklungsländer sind eine große Herausforderung. Doch auch darüber hinaus wird sich laut Experten in den nächsten Jahrzehnten das Thema „Wasser“ neben Klimawandel und Bedrohung der Artenvielfalt zur großen gesellschaftlichen Herausforderung entwickeln. Gerade in unserer unternehmerischen Tätigkeit, die von der Landwirtschaft in den Ursprüngen abhängig ist, besteht ein großes Interesse, den sensiblen Umgang mit Wasserressourcen zu stärken. Daher unterstützen wir die Bremer Nichtregierungsorganisation BORDA (Bremen Overseas Research and Development Association) in 2019 mit einer größeren Geldspende und wollen perspektivisch gemeinsam soziale Projekte entlang unserer Wertschöpfungskette entwickeln. Mehr...

Spende für Erdbebenopfer in Indonesien

Die Region um die Insel Sulawesi in Indonesien wurde im September und Oktober 2018 von mehreren Erdbeben und Tsunamis verheerend betroffen. Wir haben einen größeren Geldbetrag an das „Hilfswerk Ostasien“ des Ostasiatischen Vereins Bremen e.V. gespendet, welcher zweckbestimmt für ein lokal organisiertes Projekt in der Stadt Palu eingesetzt wird. Mehr...

Sponsoring für den Bremer Treff e.V.

Im Sommer 2019 unterstützten wir den Verein „Bremer Treff“, einer kirchliche Begegnungsstätte für Menschen in materiellen, körperlichen oder seelischen Notlagen. Mit der Spende wird die Finanzierung eines Defibrillators ermöglicht.

Mit dem Rad zur Arbeit - radeln für den guten Zweck

Im Frühjahr und Sommer sind unsere Mitarbeiter aufgerufen, mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Für jeden geradelten km spendet das Unternehmen 5 Ct., die jeweils für einen sozialen Zweck eingesetzt werden. 

In diesem Jahr kommt die Spende von 2.000 Euro der Initiative „Bremer Engel“ zugute, eine mobile Familienhilfe für schwerstkranke Kinder und ihre Angehörigen.

Spende für NABU-Projekt „Meere ohne Plastik“

Im März 2019 unterstützen wir das Projekt „Meere ohne Plastik“ mit einer Spende. Die Gelder werden für die Säuberung der Strände der Nord- und Ostsee genutzt. Dazu werden Müllgreifer, Arbeitshandschuhe und Sammelsäcke benötigt sowie Hinweistafeln, Infostände und Plakate zur Kommunikation des schwierigen Themas.

Unterstützung Tafel Osterholz/Bereich Schwanewede

Wir unterstützen die Osterholzer Tafel, Ausgabestelle Schwanewede, monatlich mit unseren Produkten.Zusätzlich bringen sich auch unsere Auszubildende bei der Sozialarbeit in der Ausgabestelle Schwanewede ein. Alle zwei Monate besuchen zwei Auszubildende die Ausgabestelle und helfen dort bei der Essensausgabe. Zwischen 10 und 18 Uhr werden die Waren sortiert und portioniert, an die Bedürftigen ausgegeben und anschließend noch die Räumlichkeiten gesäubert. An einem Ausgabetag kaufen dort rund 80 Bedürftige für 200 Personen Lebensmittel  für 1 EUR  pro Erwachsenen und 0,50 EUR für Kinder ein.

Bremer helfen Bremer - wir unterstützen die Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe

Die Wilhelm Kaisen Bürgerhilfe ist die traditionelle Dachorganisation für soziale Hilfen in Bremen, der die Arbeiterwohlfahrt, das Deutsche Rote Kreuz, die Caritas, die Innere Mission, die Jüdische Gemeinde und der Paritätische Wohlfahrtsverband angehören. Mehr Informationen gerne hier.

Wir unterstützen den gemeinnützige Verein „Carl Schurz Deutsch-Amerikanischer Club Bremen e.V.“.

Ziel des Vereins ist, die Beziehung zwischen Deutschland und den USA in allen Facetten zu pflegen. Weitere Informationen: www.carl-schurz-dac.de

Wir sind Sponsor des Vereins „Türkisch-Deutsche Studierenden und Akademiker Plattform e.V“.

Der Verein bringt seine Mitglieder mit namhaften Personen aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens in ehrenamtlichen Projekten zusammen und erarbeitet u.a. Konzepte, die der Förderung von jugend- und bildungspolitischen Maßnahmen dienen. Weitere Informationen: www.td-plattform.com